WILLKOMMEN

Das Jenfeld-Haus ist als Ort der Begegnung für alle Jenfelder gedacht. Aber auch die Bewohner anderer Stadtteile sind herzlich willkommen.

Das Jenfeld-Haus bleibt wegen der aktuellen Entwicklungen mindestens bis zum 30. April geschlossen. VeranstalterInnen von privaten Feiern, melden sich bitte in der Verwaltung des Jenfeld-Hauses.

 

Aber: ab Montag, 6. April:

 

Zwischen 12 und 13:30 Uhr können Sie am Haupt- und Seiten-eingang des Jenfeld-Hauses nahezu kontaktlos Ihr Mittagessen für Zuhause abholen. Für ausreichend Sicherheitsabstand und die nötigen Hygienemaßnahmen ist gesorgt. Dienstags und donnerstags bieten wir zudem hausgemachten Blechkuchen. Damit Sie ohne Hunger über Ostern kommen, können Sie sich am Karsamstag bei uns Ihr Essen herausholen. Los geht’s am Montag, 6. April mit Gulasch und Kartoffeln!
Der Preis beträgt Euro 5,- für eine ganze Portion und Euro 3,- für Kinder.

 

Größere Bestellungen bitte an info@jenfeld-haus.de.

 

JenfeldErleben - Das Magazin aus dem Jenfeld-Haus

ePaper
Ausgabe 1 | 2019

Teilen:

ePaper
Ausgabe 1 | 2020

Teilen:

Veranstaltungstipp

Das Jenfeld-Haus bleibt wegen der aktuellen Entwicklungen mindestens bis zum 30. April geschlossen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Jenfeld-Haus, fotografiert von Kay Brockmann.

 

Virtueller Rundgang durch das Haus - treten Sie ein!

Navigieren Sie sich mit der Maus durch das Bild und klicken bitte auf die weißen Pfeile.

 

Mittagstisch im Jenfeld-Haus

Wochentags von 12:00 - 13:30 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
Selbsthilfe e.V. Jenfeld, Hamburg (c) 2017