Veranstaltungen

Konzerte
Theater
Lesungen

Wir haben vielfältige Gruppenangebote in unserem Programm. Nachwuchskünstler finden eine Bühne die offen steht für neue Projekte.

 

Speziell für die Kleinen können wir mit Kindertheater und Clownerien aufwarten. Wir freuen uns über Ihre Anregungen und bemühen uns sie umzusetzen.

Montag, 26. Juni

DISKUSSION
Stadtteil-Konferenz
18.30 Uhr


Die Stadtteil-Konferenz Jenfeld verfolgt das Ziel, die Lebensqualität der Bürgerinnen und Bürger in Jenfeld zu verbessern. Dabei ist die Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger grundlegendes Arbeitsprinzip.

 

Dienstag, 27. Juni

THEATER

18 Uhr (Premiere)
Alice im Wunderland
Eintritt: Euro  4,- /  2,-
Weitere Aufführungen am Donnerstag 29. Juni um 10 und um 12 Uhr, sowie am Freitag, 30. Juni um 10 Uhr.

 

Das 16-köpfige Jugendensemble der Jenkitos hat sich mit Träumen und Fantasie auseinandergesetzt und hat sich mit dem Klassiker „Alice im Wunderland“ von Lewis Caroll beschäftigt und dazu eine eigene Stückfassung entwickelt. Das Projekt wird durch das Bezirksamt Wandsbek und die Bürgerstiftung Hamburg gefördert. Ein Theater für alle ab neun Jahren.

Freitag, 7. Juli
MUSICAL
Aladdin

17 Uhr
 

Die Musikschule Barsbüttel gastiert mit ihrem Kindermusical ALADDIN im Jenfeld-Haus.

 

Veranstalter: Musikschule Barsbüttel

Donnerstag, 13. Juli

Klön-Café
Euro 3,-
15:00 - 18:00 Uhr

 

Treffen zum gemütlichen Klön-Café. Alle, die Kaffee und Kuchen, Geselligkeit, Spiele und Gespräche mögen, sind dazu eingeladen. Es geht zwanglos und freundschaftlich zu. Der Kostenbeitrag beinhaltet ein Stück Torte oder Kuchen (entsprechend dem Tagesangebot) mit Sahne, sowie bis zu zwei Bechern Kaffee.

 

Donnerstag, 24. August

Klön-Café
Euro 3,-
15:00 - 18:00 Uhr

 

Treffen zum gemütlichen Klön-Café. Alle, die Kaffee und Kuchen, Geselligkeit, Spiele und Gespräche mögen, sind dazu eingeladen. Es geht zwanglos und freundschaftlich zu. Der Kostenbeitrag beinhaltet ein Stück Torte oder Kuchen (entsprechend dem Tagesangebot) mit Sahne, sowie bis zu zwei Bechern Kaffee.

 

Montag, 4. September
JAZZ JENFELD
THE SHELLS
Eintritt € 8,- / 6,-
19.56 Uhr

„Sweet dreams & other stories“
Drei erfahrene Musikerinnen aus Hamburg tun sich hier zusammen. Aus einer spontanen Idee beim Abendessen in Millas Küche wurde eine Band: The Shells gehen am Strand des Musikmeeres spazieren, sammeln ein, was sie am Ufer von Pop bis Jazz finden und formen daraus ihre ganz eigene Collage. Lieblingssongs, von anderen und aus eigener Feder, starke Stimmen und Töne, mal sanft, mal kraftvoll, feinsinnig arrangiert. Birgid Jansen - Gesang, Bass, Glockenspiel; Milla Kay - Gesang, Gitarre, Ukulele, Glockenspiel und Sandra Hempel - Gitarre, Gesang


THE SHELLS, Foto: Sibylle Zettler

Dienstag, 5. September
THEATER FÜR KINDER
Wie Kater Zorbas der kleinen Möve das Fliegen beibrachte
Eintritt € 4,50 / Gruppen 4,-
10 Uhr

Puppenspiel frei nach dem bekannten Kinderbuch von Luis Sepúlveda

Der gutmütige Kater Zorbas gibt einer sterbenden Möwe das Versprechen, ihr Ei auszubrüten, das Möwenküken großzuziehen und ihm das Fliegen beizubringen.
Keine leichten Aufgaben für einen Kater, aber versprochen ist versprochen! Anfangs stehen ihm die Hamburger Hafenkatzen mit Rat und Tat zur Seite. Die kleine Möwe wächst und gedeiht. Aber mit dem Fliegenlernen ist es schwerer als gedacht. Da muss sich Zorbas etwas Besonderes einfallen lassen ...
Eine abenteuerliche Geschichte über Verantwortung, Versprechen und über Freundschaft. Es spielt die Bühne die artisanen.
Für Kinder und für Flugtüchtige ab vier Jahren. Für pädagogisches Personal ist der Eintritt frei.

Donnerstag, 14. September

Klön-Café
Euro 3,-
15:00 - 18:00 Uhr

 

Treffen zum gemütlichen Klön-Café. Alle, die Kaffee und Kuchen, Geselligkeit, Spiele und Gespräche mögen, sind dazu eingeladen. Es geht zwanglos und freundschaftlich zu. Der Kostenbeitrag beinhaltet ein Stück Torte oder Kuchen (entsprechend dem Tagesangebot) mit Sahne, sowie bis zu zwei Bechern Kaffee.

 

Sonnabend, 16. September

Herbstfest im Jenfeld-Haus
11-17 Uhr

 

Fröhliches Herbstfest für alle die in Jenfeld zu Hause sind!
Am Sonnabend den 16. September von 11-17 Uhr laden wir ein zum klönen, schmausen, lachen, fragen, nachdenken, kennenlernen und Freude haben!

Das Jenfeld-Haus, zentrales Bürgerhaus im Stadtteil, öffnet alle Türen. Es gibt offene Angebote zum ausprobieren für jung und alt, Unterhaltung für Kinder, sowie Musik, Kunst und Sport. Im hauseigenen Café bieten wir leckere Snacks und Getränke an.

Donnerstag, 28. September

Klön-Café
Euro 3,-
15:00 - 18:00 Uhr

 

Treffen zum gemütlichen Klön-Café. Alle, die Kaffee und Kuchen, Geselligkeit, Spiele und Gespräche mögen, sind dazu eingeladen. Es geht zwanglos und freundschaftlich zu. Der Kostenbeitrag beinhaltet ein Stück Torte oder Kuchen (entsprechend dem Tagesangebot) mit Sahne, sowie bis zu zwei Bechern Kaffee.

 

Montag, 9. Oktober

DISKUSSION
Stadtteil-Konferenz
18.30 Uhr


Die Stadtteil-Konferenz Jenfeld verfolgt das Ziel, die Lebensqualität der Bürgerinnen und Bürger in Jenfeld zu verbessern. Dabei ist die Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger grundlegendes Arbeitsprinzip.

 

Donnerstag, 12. Oktober

Klön-Café
Euro 3,-
15:00 - 18:00 Uhr

 

Treffen zum gemütlichen Klön-Café. Alle, die Kaffee und Kuchen, Geselligkeit, Spiele und Gespräche mögen, sind dazu eingeladen. Es geht zwanglos und freundschaftlich zu. Der Kostenbeitrag beinhaltet ein Stück Torte oder Kuchen (entsprechend dem Tagesangebot) mit Sahne, sowie bis zu zwei Bechern Kaffee.

 

Donnerstag, 26. Oktober

Klön-Café
Euro 3,-
15:00 - 18:00 Uhr

 

Treffen zum gemütlichen Klön-Café. Alle, die Kaffee und Kuchen, Geselligkeit, Spiele und Gespräche mögen, sind dazu eingeladen. Es geht zwanglos und freundschaftlich zu. Der Kostenbeitrag beinhaltet ein Stück Torte oder Kuchen (entsprechend dem Tagesangebot) mit Sahne, sowie bis zu zwei Bechern Kaffee.

 

Donnerstag, 2. November 2017

Laternenumzug
ab 18:30 Uhr


Gemeinsam mit den Stadtteilpolizisten und der Grundschule Jenfelder Straße, wird am ersten Donnerstag im November ein Umzug mit leuchtenden Laternen veranstaltet. Dazu spielt der Spielmannszug Ahoy-Hamburg. Damit alle gut durch den Stadtteil kommen, können Kinder bitte nur in Begleitung von Erwachsenen teilnehmen. Um 18.30 Uhr startet die Lichterkette, um über die Kreuzburger Straße und die Charlottenburger Straße zum Jenfeld-Haus zu kommen.

 

Dienstag, 7. November 2017

Theater für Kinder
Ratzenspatz
10 Uhr

Eintritt € 4,50 / Gruppen 4,-

Friedrich ist der Allerkleinste unter den Spatzen. Er hat es wirklich nicht leicht.
Immer können seine Geschwister alles besser! Sie sind mutiger, größer, schneller, stärker...
Jetzt soll er auch noch fliegen lernen! Er traut sich nicht. Eines Tages sind alle anderen Spatzen unterwegs. Friedrich ist ganz allein. Genau darauf hat die Katze gewartet...

Eine abenteuerliche Geschichte übers Groß-Werden. Nach dem gleichnamigen Buch von Rudolf Herfurtner. Für Kinder ab 4 Jahren. Für pädagogisches Personal ist der Eintritt frei.

Donnerstag, 9. November

Klön-Café
Euro 3,-
15:00 - 18:00 Uhr

 

Treffen zum gemütlichen Klön-Café. Alle, die Kaffee und Kuchen, Geselligkeit, Spiele und Gespräche mögen, sind dazu eingeladen. Es geht zwanglos und freundschaftlich zu. Der Kostenbeitrag beinhaltet ein Stück Torte oder Kuchen (entsprechend dem Tagesangebot) mit Sahne, sowie bis zu zwei Bechern Kaffee.

 

Donnerstag, 23. November

Klön-Café
Euro 3,-
15:00 - 18:00 Uhr

 

Treffen zum gemütlichen Klön-Café. Alle, die Kaffee und Kuchen, Geselligkeit, Spiele und Gespräche mögen, sind dazu eingeladen. Es geht zwanglos und freundschaftlich zu. Der Kostenbeitrag beinhaltet ein Stück Torte oder Kuchen (entsprechend dem Tagesangebot) mit Sahne, sowie bis zu zwei Bechern Kaffee.

 

Montag, 27. November

DISKUSSION
Stadtteil-Konferenz
18.30 Uhr


Die Stadtteil-Konferenz Jenfeld verfolgt das Ziel, die Lebensqualität der Bürgerinnen und Bürger in Jenfeld zu verbessern. Dabei ist die Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger grundlegendes Arbeitsprinzip.

 

Montag, 4. Dezember

Jazz Jenfeld
ZsuZsa plays Jazz
19.56 Uhr
Eintritt € 6,- / 8,-

ZsuZsa plays Jazz
Ihre soulige und facettenreiche Stimme ist ihr Markenzeichen: ZsuZsa, die gebürtige Ungarin, ist eine Künstlerin mit Leib und Seele. Neben ihrer erfolgreichen Show im Angie’s Night Club bringt die Songwriterin in diesem Programm eine erlesene Mischung aus selten gehörten Jazzsongs.

Ein spannendes & energiegeladenes Programm abseits des üblichen Vocal-Jazz mit einer außergewöhnlichen Frontfrau.


ZsuZsa (voc), Buggy Braune (p), Oliver Karstens (b), Tobias Held (dr)

Montag, 11. Dezember

DISKUSSION
Stadtteil-Konferenz
18.30 Uhr


Die Stadtteil-Konferenz Jenfeld verfolgt das Ziel, die Lebensqualität der Bürgerinnen und Bürger in Jenfeld zu verbessern. Dabei ist die Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger grundlegendes Arbeitsprinzip.

 

Dientag, 12. Dezember

Theater für Kinder
Opa Knut hat Schnupfen
Theater Randfigur
9 + 11 Uhr
Eintritt € 4,50 / Gruppen 4,-

Opa Knut hat eine dicke Erkältung. Das sieht gar nicht gut aus. Max und Tine und der Hund Schlauchen überlegen, wie sie Opa Knut wieder gesund bekommen. Schließlich ist es nicht mehr weit bis Weihnachten. Und da wollen ja alle gemeinsam feiern. Während Max und Tine Obst, Gemüse und Kamillentee kaufen, erzählt der Opa den Kindern eine Geschichte. Schlauchen hat eine ganz besondere Idee, wie man an gesundes Gemüse gelangt. Ob das Max und Tine gefällt?

Handpuppenspiel für Kinder ab 3 Jahren.

Donnerstag, 14. Dezember

Klön-Café
Euro 3,-
15:00 - 18:00 Uhr

 

Treffen zum gemütlichen Klön-Café. Alle, die Kaffee und Kuchen, Geselligkeit, Spiele und Gespräche mögen, sind dazu eingeladen. Es geht zwanglos und freundschaftlich zu. Der Kostenbeitrag beinhaltet ein Stück Torte oder Kuchen (entsprechend dem Tagesangebot) mit Sahne, sowie bis zu zwei Bechern Kaffee.

 

Donnerstag, 14. Dezember

Klön-Café
Euro 3,-
15:00 - 18:00 Uhr

 

Treffen zum gemütlichen Klön-Café. Alle, die Kaffee und Kuchen, Geselligkeit, Spiele und Gespräche mögen, sind dazu eingeladen. Es geht zwanglos und freundschaftlich zu. Der Kostenbeitrag beinhaltet ein Stück Torte oder Kuchen (entsprechend dem Tagesangebot) mit Sahne, sowie bis zu zwei Bechern Kaffee.

 

Dienstag, 19. Dezember

THEATER FÜR KINDER

9 & 11 Uhr
Die drei kleinen Schweinchen
Ein lustiges und spannendes Theatererlebnis für Menschen ab drei Jahren
Eintritt € 4,50 / Gruppen 4,-

 

Es war einmal eine alte Schweinemutter, die hatte drei kleine Schweinchen. Irgendwann waren sie so groß, dass sie in dem Haus, in dem sie wohnten, keinen Platz mehr finden konnten. Da sagte die Schweinemutter: "Ihr könnt jetzt nicht mehr bei mir bleiben. Jeder muss ein Haus für sich selbst haben." Und sie schickte sie in die große, weite Welt hinaus. Drei kleine Schweinchen bauen sich drei Häuschen – eines aus Stroh, eines aus Holz, eines aus Stein. Welches ist am schönsten? Welches ist am bequemsten? Welches wird am besten Schutz gewähren, wenn der Wolf kommt? Es wird spannend, das alles herauszufinden. Besonders dann, wenn der Wolf tatsächlich persönlich vorbeikommt. Die BühneBumm setzt die Geschichte für die kleinen Kinder ab drei Jahren liebevoll in Szene.

 

 

 

 

 

Katrin Sagener und Judith Mauch gründen 2001 das mobile Hamburger Kindertheater BühneBumm.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Selbsthilfe e.V. Jenfeld, Hamburg (c) 2016