WILLKOMMEN

Das Jenfeld-Haus ist als Ort der Begegnung für alle Jenfelder gedacht. Aber auch die Bewohner anderer Stadtteile sind herzlich willkommen.

Das Jenfeld-Haus bleibt für alle Nutzungen, die in unseren Räumen stattfinden, geschlossen.
Diese Regelung gilt vorerst bis einschließlich 14. März 2021.


Das Mittagstisch-Außer-Haus-Angebot wird ab der 6. Woche vorerst leider ausgesetzt!

 

Weiterhin: Mahlzeit für Bedürftige, immer sonnabends

Das Jenfeld-Haus koordiniert einmal die Woche eine Essensausgabe für Notleidende Außer-Haus. Sonnabends von 12 bis 13.30 Uhr gibt es eine Mahlzeit. Um Einweggeschirr einzusparen, soll es vornehmlich Speisen geben, die auf die Hand ausgegeben werden können. Zum Beispiel einen Burger, oder ein aufgeschnittenes Brötchen mit einer Frikadelle.
Hungrige können am Haupteingang des Jenfeld-Hauses - unter Wahrung des Abstandsgebots - eine Mahlzeit zum Mitnehmen bekommen.
Wer es sich leisten kann, lässt eine Spende da - wer es sich nicht leisten kann - ist eingeladen.
Dieses Angebot läuft seit dem 26. Dezember 2020.

 



...körperlich distanzieren - gesellschaftlich zusammenrücken...dann sind wir mit Abstand am besten!

 

JenfeldErleben - Das Magazin aus dem Jenfeld-Haus

ePaper
Ausgabe 1 | 2019

Teilen:

ePaper
Ausgabe 1 | 2020

Teilen:

Veranstaltungstipp

Das Jenfeld-Haus bleibt weiterhin - vorerst bis 14. März - geschlossen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Trotz Corona - Der Maikranz wurde empor gezogen. 1. Mai 2020

 

Mittagstisch außer Haus

Wochentags von 12:00 - 13:30 Uhr

Unsere Räumlichkeiten

Druckversion Druckversion | Sitemap
Selbsthilfe e.V. Jenfeld, Hamburg (c) 2017